Soprano Titanium

So effizient war Haarentfernung noch nie!

Soprano Titanium

Andere Lasergeräte

Wie funktioniert der Soprano Ice Laser?

Die Soprano Ice Laser-Technologie ist ein hochmodernes Laser-Haarentfernungssystem, das fortschrittliche Technologie und einen einzigartigen Kühlmechanismus nutzt, um eine nahezu schmerzlose und problemlose Haarentfernung zu ermöglichen.

 

Es funktioniert durch die Abgabe von Laserenergie an die Haarfollikel und zerstört diese effektiv, während das umliegende Gewebe bewahrt wird. Der Kühlmechanismus hält die Haut bei einer angenehmen Temperatur und minimiert so jegliches Unbehagen während der Behandlung.

 

Die Soprano Ice Laser-Technologie ist für alle Hauttypen geeignet und kann an nahezu jeder Körperstelle, einschließlich sensibler Bereiche wie Gesicht, Achselhöhlen und Bikinizone, verwendet werden. Es ist eine von der FDA zugelassene, sichere und effektive Methode, um den Haarwuchs dauerhaft zu reduzieren und ist eine beliebte Wahl für Personen, die eine langfristige Lösung für unerwünschte Haare suchen.

 

Die Behandlung ist schnell und verursacht minimale Ausfallzeiten, was sie zu einer praktischen Option für beschäftigte Menschen mit engen Zeitplänen macht.

Ice11-min

Ablauf der Behandlung

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch unbeantwortete Fragen? Lesen Sie hier die häufigsten Fragen.

Natürlich beraten wir Sie auch telefonisch unter der
+49 176 77878558 oder per WhatsApp zu allen Fragen.

Die Dauer der Behandlung hängt vom zu behandelnden Bereich ab. Unsere kürzesten Behandlungen von zum Beispiel beiden Achselhöhlen dauert ca. 15 Minuten. Eine größere Körperzone, zB. der Beine, dauert hingegen etwa eine Stunde.

Im Durchschnitt sind zwischen 6 und 8 Behandlungen erforderlich. Es gibt keine Standardanzahl von Behandlungen: Jeder Mensch, jede Haut und jeder Haarwuchs ist anders.

Nicht alle unerwünschten Haare können auf einmal zerstört werden. Die Haare müssen sich im Wachstumszyklus befinden, um dauerhaft entfernt zu werden. Da sich nicht alle Haare gleichzeitig in der Wachstumsphase befinden, müssen man mehrere Behandlungen durchführen, um unerwünschtes Haarwachstum dauerhaft zu reduzieren.

Der Zeitraum zwischen den Behandlungen:

Gesicht: 4 bis 6 Wochen

Körper: 8 bis 10 Wochen

Vor der ersten Behandlung dürfen Sie 3 Wochen lang nicht epilieren, wachsen oder eine Haarentfernungscreme verwenden. Dies ist auch zwischen den Behandlungen nicht erlaubt.

Der zu behandelnde Bereich sollte 24 Stunden im Voraus rasiert werden, um eine zusätzliche Reizung des Bereichs zu vermeiden.

Am Tag der Behandlung sollten Sie keine Pflege-/Bräunungsprodukte wie Körpercreme, Foundation oder Deodorant auf dem zu behandelnden Bereich verwenden (sowohl vor als auch nach der Behandlung). 

Schließlich sollten Sie 1 Woche vor und 1 Woche nach der Behandlung den zu behandelnden Bereich nicht der Sonne oder dem Solarium aussetzen (wenn sie mit dem Soprano-Laser behandelt werden). Das gilt auch für Bräunungsprodukte.

Leider bieten wir diese Behandlung aktuell nicht an.

Viele Menschen denken an Schmerz, wenn sie das Wort „Laser“ hören. Aber mit dem Soprano-Laser und seiner „in-motion“ Technik gehören Schmerzen der Vergangenheit an. Es wird etwas Wärme/Hitze, Prickeln oder Kribbeln erlebt und wir testen manchmal, wie weit wir gehen können, aber wir gehen nie darüber hinaus. Wir werden immer mit Ihnen absprechen, was realisierbar ist. Behandlungen werden immer an die betreffende Person angepasst.

Ja, aber es gibt auch Ausnahmen. Die Ice Laser Clinic arbeitet mit den Soprano-Lasern und diese können die meisten Haartypen und Haarfarben behandeln. Während des Aufnahmegesprächs beurteilen wir, ob wir bei Ihnen ein gutes Ergebnis erzielen können.

Eine vollständige Entfernung aller Haare ist aufgrund ruhender Haarfollikel, die später aktiviert werden können, nicht realistisch. Dies liegt außerhalb unserer Kontrolle. Die Ergebnisse hängen von Haartyp und Hormonhaushalt ab. In vielen Fällen kann die Haarmenge jedoch um 80 % bis 95 % reduziert werden.
 
Erwartete Ergebnisse je nach Haartyp/Hauttyp:
 
•Schwarz bis dunkel pigmentiertes Haar: 80 % bis 95 % Reduktion
•Dunkelblondes Haar: Etwa 70 % Reduktion
•Rotes oder blondes Haar: Ungefähr 40 % Reduktion
•Graues (weiß-graues) Haar: 0 % Erfolgsquote
•Grau pigmentiertes Haar: (Enthält noch Pigment) Bis zu 40 % Reduktion
 
Nur Haare in der Wachstumsphase können effektiv mit dem Laser behandelt werden, weshalb mehrere Behandlungen notwendig sind.

Bei einer Behandlung mit dem Soprano-Laser sollten Sie den zu behandelnden Bereich eine Woche vor und eine Woche nach der Behandlung nicht der Sonne oder einem Solarium aussetzen. Dies gilt auch für Bräunungsprodukte.

Ice Laser Clinic bietet die Möglichkeit, in Raten zu zahlen

Vor der ersten Behandlung sollten Sie drei Wochen lang nicht epilieren, wachsen oder Haarentfernungscremes verwenden. Auch zwischen den Behandlungen sind diese Methoden nicht erlaubt.

Rasieren Sie den zu behandelnden Bereich 24 Stunden vor der Behandlung, um zusätzliche Hautreizungen zu vermeiden.

Verwenden Sie am Tag der Behandlung keine Pflege- oder Bräunungsprodukte wie Körpercreme, Foundation oder Deodorant auf dem zu behandelnden Bereich, sowohl vor als auch nach der Behandlung.

Schließlich sollten Sie den zu behandelnden Bereich eine Woche vor und eine Woche nach der Behandlung nicht der Sonne oder einem Solarium aussetzen, wenn Sie mit dem Soprano-Laser behandelt werden. Dies gilt auch für Bräunungsprodukte.

Ja, sonnengebräunte Haut kann mit dem Soprano-Laser behandelt werden. Dies ist möglich, weil der Laser gezielt auf die Proteine im Haarfollikel wirkt und nicht nur auf das Pigment. Daher können Behandlungen in der Smooth Laser Clinic das ganze Jahr über durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie: Es wird empfohlen, sich eine Woche vor und eine Woche nach der Behandlung weder der Sonne auszusetzen noch ein Solarium oder Selbstbräuner zu verwenden. Dies gibt der Haut die nötige Zeit zur Erholung.

Während Ihrer Behandlung bei uns sollten Sie die zu behandelnden Bereiche weder epilieren noch wachsen oder Enthaarungscreme verwenden. Diese Methoden können das Ergebnis der Laserbehandlung negativ beeinflussen. Nur das Rasieren ist erlaubt.

Vor der ersten Behandlung sollten Sie mindestens drei Wochen lang auf Epilation, Waxing oder Enthaarungscremes verzichten.

Im Durchschnitt sind 6 bis 8 Behandlungen erforderlich. Es gibt keine feste Anzahl, da jeder Mensch, jede Haut und jedes Haarwachstum unterschiedlich ist. Wir stellen sicher, dass der Haarentfernungsprozess individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird.

Es kann sein, dass einige ruhenden Haarfollikel aufgrund einer Schwangerschaft aktiv werden. Dies ist je nach Person und Schwangerschaft unterschiedlich. Es ist daher möglich, dass ein paar Haare nachwachsen, aber das muss kein Grund sein, mit einer Laserbehandlung zu warten.